Markisen

Die Hauptaufgabe des Materials einer Markise ist der Sonnenschutz. Es muss vor Wärme und Sonneneinstrahlung schützen. Darüber hinaus muss das Tuch heute auch Ansprüchen wie Stabilität und Langlebigkeit, eine hohe Widerstandsfähigkeit gegenüber verschiedenen Wetterverhältnissen, UV-Strahlenschutz, technische Kompatibilität mit den modernen Hightech-Markisensystemen, Lichtechtheit und höchstmögliche Pflegeleichtigkeit gerecht werden.

Stoffe sollten also nach Möglichkeit vor allem lichtecht, reißfest, langlebig, farbbeständig, wasserdicht, wetterfest, sicher vor ultravioletter Strahlung, hitzebeständig, schwer entflammbar und Schmutz abweisend sein.

Dementsprechend werden Tücher vorwiegend aus Kunststoffen wie Acryl, Polyester und PVC hergestellt. Werte wie Wasserdruckbeständigkeit, Wasserabweisung, Flächengewicht, Höchstzugkraft, Höchstzugkraftdehnung, Weiter-Reißkraft, Lichtechtheit, Wetterechtheit sowie Transmission, G-Wert (Wärmerückgewinnungswerte) und weitere unzählige Eigenschaften, werden nach vorgegebenen DIN-Normen gemessen. Diese Werte sind in den technischen Unterlagen und Datenblättern der Gewebehersteller dokumentiert.

sonnensegel-nach-mass.de bietet zwei unterschiedliche Markisentücher aus Acryl an. Es gibt das Dickson Orchestra und das Dickson Orchestra Max. 

 

 Kassette_2200_klein

Kassette-1000_8

Kassette-1000_3

chatImage
Sonnensegel nach Maß
Werner Jürgenhake
Individuelle Sonnensegel bis 180m²
Werner Jürgenhake
Herzlich Willkommen bei Sonnensegel nach Maß. Gerne beraten wir Sie persönlich und freuen uns auf Ihre Nachricht!
Willkommen bei Sonnensegel nach Maß! Außerhalb unserer Öffnungszeiten benötigen wir etwas länger, um Ihnen zu antworten.
whatspp icon whatspp icon